Liebe Liebe

„Wir sollten hingegen viel mehr tanzen. Unter Sternen. Wein trinken. Fremde küssen. Miteinander schmusen.“ Das habe ich geschrieben, am Ende jenes schicksalhaften Jahres 2015.Um mir selbst in den Arsch zu treten.Und die Götter können bezeugen, dass ich mich daran...

Vom Suchen und Finden

Sommersonnwende

Indien

Erleuchtet

A Tribute to Ubud

The Road to Bali

Sri Lanka – Inside Buddhism

ROCK ME MONTE LAGO

Bahija

Marokko

[gallery columns="5" link="file"...

Novemberblues

Ein Sommernachtstraum

Dirndl Rausch

Die symphatische Wiesn…

Ach Echelon…

Die Grenzweltsaga

Nix los hier.

Vietnam

De roas so far.

Der Tag danach.

More deaf and blind.

Bali

Die Wiesn, man kennt das.

Chris Columbus

Ein Schneeballsystem.

In Brasilien

Christbäume VS. Weihnachtsbäume

Thailand

Die Katze, die sich selbst gerettet hat.

Dawn of the Milk

Sommer.

Schemen

Wenn Schmetterlinge schreiben.

Levitation, Versuch No. 1

Nach dem Nachtflohmarkt…

Über das Begrüßen

Die Hamstors

Exmatrikulation

Vom Sein und dessen Subsistenz.

Der Falzmentol

Kupplerball 2011

Ballerspielkunst

Nestwärme

Parkende Politiker

Haarkur

Feilnbach tanzt nicht mehr für Bayern 3

Mittlerweile ist es knapp drei Wochen her, dass der Florian, frisch gebackener Kurdirektor und Tischfußball- Lokalmatador, an mich herangetreten ist und gefragt hat, ob ich dabei wäre, wenn wir das Bayern 3 Dorffest nach Feilnbach holen. Ich glaub', überreden musste...

Feste Feuern

Feuerwehrfeste sind immer wieder eine zweischneidige Sache. Einerseits kann ich mich da nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, immerhin bin ich selbst Vize-Vorstand eines Feuerwehrvereins, andererseits habe ich mittlerweile an so vielen Feuerwehrfesten teilgenommen,...

Freunde wie wir.

Der deutsche Zoll und ich, wir pflegen eine heitere Beziehung. Und die geht so. Ich bestelle sporadisch was bei Online-Händlern, die keine Lust haben, Einfuhrsteuern zu löhnen. Also kleben sie auf ihre Pakete keine Rechnung aussen dran und geben die Lieferung als...

Der heimische Gartenteich

Der Teich ist das Objekt im heimischen Garten, für das ich am meisten Begeisterung aufbringen kann. Letztes Jahr hab ich ihn komplett ausgeräumt, den Fischbesatz halbiert und den Teich neu bepflanzt. Die Mission: Glasklares Wasser ohne Chemie, nur mit Filter und...

Wir sind Sissi

Mit der Titelgeschichte im heutigen Regionalteil des Mangfallboten ist für mich der vorläufige Höhepunkt des Sissi-Hypes erreicht. Wenn heute Abend das Finale der RTL-Show Der Bachelor über die Bildschirme flimmert, wird die regionale Zuschauer-Quote sicherlich...

Deaf and Blind

Achtung, der folgende Beitrag kann Spuren von Nerdtum enthalten. Sergant Major Mardermolch pflügt mit seinem T90A, einem mühevoll hochgezüchtetem russischem Panzer, den schlecht befestigten Weg zur Bergspitze an der Kaspischen Grenze hinauf. Trügerisch ruhig flattert...

Happy Apokalypse oder. Wenn 2012 die Welt untergeht.

Im November startet Roland Emmerichs neuer Film 2012. Der Teaser, der schon seit einiger Zeit durchs Internet schwirrt, stellt die Frage: How would the governments of our planet prepare 6 billion people for the end of the world? Und gibt die lapidare Antwort gleich...

Die Riesenegel aus dem Osterbach

Als ich gestern spätabends noch den Fernseher eingeschaltet habe, bin ich bei einer interessanten Dokumentation hängen geblieben. Darin ging es um Blutegel. Nun, Tierfilme fand ich schon immer sehr lehrreich und über Blutegel kann man ja bekanntlich nicht genug...

Der Single-Höhlenmensch

Manchmal sitze ich vor meinem Rechner, mit Bergen von Arbeit und glotze nur doof vor mich hin. Ich ertappe mich dabei wie in meinen Gedanken Filme ablaufen, in denen ich unfähige Hotline- Mitarbeiter erwürge, mit einem einzigen guten Quellcode die Probleme aller...